Barbara Leitner - Respekt für das Leben

Inhalt

Als Coach und Trainerin

ist es mir vor allem wichtig, Menschen zu begleiten, die mit Kindern leben und arbeiten.

Ich unterstütze Sie, sich selbst und Ihr Gegenüber mit Gefühlen und Bedürfnissen wahrzunehmen, sich aufrichtig mitzuteilen und anderen zuzuhören. In wertschätzender Kommunikation mit sich selbst und anderen wird es Ihnen gelingen, die Bedingungen für sich und Ihr Umfeld zu schaffen, in dem Sie sich wohl fühlen und entfalten können. In solch einer Atmosphäre werden auch Kinder gesehen.

Als Trainerin biete ich Seminare zu folgenden Themen an:

Weitere GFK-Seminare:

Übungsgruppe:

Wie höre ich, was andere mir sagen?
Wie teile ich mit, was mit wichtig ist?

Üben, üben, üben
immer am dritten Mittwoch im Monat

Als Coach

unterstütze ich Sie zu leben, wer Sie sind und dadurch zur eigenen Größe zu wachsen. Oft schließt das ein, sich an Kindheitsträume zu erinnern und die Veränderungsimpulse zu nutzen, die einem gerade Kinder geben.

In Einzelcoachings begleite ich Sie, dabei

  • sich in wertschätzender Kommunikation und Selbstannahme zu üben Ihre Berufung zu finden
  • Ihre Berufung zu finden
  • eine andere Sicht auf Konflikte zu entwickeln
  • im Einklang mit sich selbst zu sein und Freude an Ihrem Tun zu finden
  • Ihre eigenen Ziele zu verwirklichen

    Termine und Preise erfragen Sie bitte hier.

Rückmeldungen von Teilnehmer*innen





Frieden beginnt in uns selbst. Damit meine ich nicht, dass wir uns zuerst von all unseren inneren gewaltvollen Erfahrungen befreien müssen, bevor wir nach außen auf die Welt schauen oder auf einer höheren Ebene am sozialen Wandel mitwirken können. Was ich meine ist, dass wir diese Dinge gleichzeitig tun müssen. Marshall Rosenberg